Ihr Spezialist für den Verkauf im Rhein-Erft-Kreis

02271 992063

Datenschutzerklärung

Informationen und Geltungsbereich Datenschutzgesetz (DSGVO)

Als Betreiber dieser Seiten nimmt RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com, Inh. Verena Richter (nachfolgend als RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com” bezeichnet) den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten, die durch RHEIN-ERFT-IMMBILIEN.com erhoben und verwendet werden.

Mit dieser Datenschutzerklärung entspricht RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com der Datenschutzverordnung (DSGVO), welche die Bedingungen für die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten zusammenfasst.

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com
Inh. Verena Richter
Reutergasse 21
50129 Bergheim
post(at)rhein-erft-immobilien.com

Datensparsamkeit

RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com speichert die erhaltenen personenbezogene Daten gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, für die Daten erhoben wurden und weiterverarbeitet werden, oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (z. B. Beibehaltung der Buchhaltungsunterlagen, gesetzliche Speicherfristen). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Datenschutzhinweise für ihren Kontakt mit RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com

Diese Datenschutzhinweise sind ab dem 24. Mai 2018 für die Nutzung der Webseite www.rhein-erft-immobilien.com (nachfolgend “Webseite” genannt) sowie andere Kontakte z.B. telefonisch oder postalisch gültig.

Art und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten

Die Erfassung der personenbezogenen Daten zur Verarbeitung der Anfrage erfolgt nur bei Bedarf und ausschließlich elektronisch. In der Regel erfolgt die Erfassung durch: Erheben, Registrierung, Organisation, Speicherung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Zerstörung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Einwilligung in Verarbeitungsprozesse der personenbezogenen Daten, die Verwendung dieser zur Vertragserfüllung gegenüber dieser Person, der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung durch RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com, einer Verarbeitung der Daten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu wahren oder die Wahrung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten gilt Art. 6 Abs. I lit. a – f DSGVO.

Aus der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke des Direktmarketing ergibt sich das berechtigte Interesse von RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com nach Art. 6 Art. I lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Im Rahmen z.B. einer Kontaktaufnahme über eines unserer Online-Kontaktformulare oder per E-Mail, bekommt RHEIN-ERFT-IMMOBILEIN.com von Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt. RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com informiert seine Nutzer, dass mit Übersendung dieser personenbezogenen Daten diese in unserem Unternehmen, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und möglicher Anschlussfragen, gespeichert und verarbeitet werden, und zwar insbesondere:

personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer), die von den Benutzern im Falle der Kontaktaufnahme über die Webseite zur Verfügung gestellt werden (z.B. im Rahmen von Rückrufwünschen oder Anforderung eines Exposés, etc.)

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Damit wir kostenpflichtige Leistungen erbringen können, fragen wir zusätzliche Daten ab. Das gilt zum Beispiel für die Angaben zur Zahlungsfähigkeit.

Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.

Freiwilligkeit der Bereitstellung von personenbezogenen Daten und die Konsequenzen der Ablehnung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch den Nutzer erfolgt freiwillig. Sie können frei entscheiden, ob sie RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereits zur Verfügung gestellt wurden, können sie nachträglich jederzeit schriftlich widerrufen. Durch einen Widerruf kann es ggfs. dazu kommen, dass von Ihnen gewünschte Leistungen nicht mehr durch RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com erbracht werden können.

Nutzerrechte: Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Weiter haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich wiederrufen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Als verantwortlicher Anbieter können wir Ihnen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten geben. Diese Auskunft kann aber nur zu Zwecken der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung oder im Falle eines Rechtsstreits zur Verteidigung vor Gerichterfolgen.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte unter post(at)rhein-erft-immobilien.com.

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es darüber hinaus erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Weitergabe von Daten

Sofern Ihre Kontaktanfrage die Angebote von RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com betrifft, übermittelt wir die eingegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung an unsere Auftragsverarbeiter.

Darüber hinaus gibt RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen um zum Schultz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zusammenarbeit mit Dritten

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com kann es nötig machen, dass diese an Dritte übertragen werden. Eine Verarbeitung erfolgt in diesem Sinne insbesondere durch:

  • Mitarbeiter und Berater, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
  • Auftragsverarbeiter, wie Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider usw.), auf die Verarbeitungsprozesse im Rahmen einer Auftragsverarbeitung von RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com ausgelagert wurden.

Weitergabe von Daten in Nicht-EWR Länder

Im Rahmen der Verarbeitung kann es sein, dass personenbezogene Daten auch in Drittländer außerhalb der EU übertragen werden. Grundlage für die Weitergabe sind berechtigte Interessen unsererseits, die von Ihnen vorliegende Einwilligung, in Erfüllung der bestehenden (vor)vertraglichen Pflichten oder rechtlicher Vorgaben. Erfolgt eine Verarbeitung in Drittländern, so geschieht dies aufgrund besonderer Garantien zur Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus (u.a. durch Privacy Shield).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Videos von YouTube oder Ogulo. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Server-Log-Files

RHEIN-ERFT-IMMOBIIEN.com in seiner Funktion als verantwortlicher Anbieter informiert seine Nutzer darüber, dass mit jedem Zugriff auf unsere Webseite der Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhebt und speichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

YouTube

Auf unserer Webseite haben wir auf YouTube veröffentlichte Videos eingebunden. Hier können personenbezogene Daten übermittelt werden (vgl. Google Analytics). Weitere Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Beim Abspielen eines Videos werden zusätzliche Cookies gesetzt und es ist möglich, dass personenbezogene Daten an YouTube übermittelt werden und mit einem vorhandenen Profil von Google (sofern sie dort einen Account haben und angemeldet sind) verknüpft werden. Um eine Übermittlung von Daten zu verhindern, loggen Sie sich vor der Nutzung des Dienstes aus Ihrem Google-Account aus. Außerdem gibt es die Möglichkeit des Opt-out (https://adssetting.google.com/authenticated).

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Quelle:
vgl. mein-datenschutzbeauftragter.de
vgl. eRecht24

Verantwortliche

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist RHEIN-ERFT-IMMOBILIEN.com, Inh. Verena Richter, Reutergasse 21, 50129 Bergheim. Bei Fragen über unsere Auftragsverarbeiter stellen wir Ihnen gerne eine aktuelle Liste zur Verfügung.
Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an uns. Gerne auch per E-Mail unter post(at)rhein-erft-immobilien.com.

Mit einem * markierte Felder, sind Pflichtfelder!

Sichere und verschlüsselte Datenübertragung

Wir mögen keinen Spam und versenden auch keinen! Ihre Daten werden nur für unsere Kontaktaufnahme und die Bearbeitung dieser Anfrage genutzt.