Ihr Spezialist für den Verkauf im Rhein-Erft-Kreis

02271 992063

Doppelhaushälfte in 50226 Frechen kaufen

Für Menschen, die das Individuelle suchen! Solides Einfamilienhaus in Bachem

Kaufpreis: 248.000 EUR
Doppelhaushälfte 50226 Frechen
3
1
1
  • Objekt ID 6030
  • Wohnfläche 100 m2
  • Grundstück 239 m2
  • Zimmer 6
Objektart
Doppelhaushälfte
Lage
50226 Frechen
Baujahr
1915
Zimmer
6
Schlafzimmer
3
Bäder
1
Wohnfläche
100 m²
Grundstück
239 m²
Nutzfläche
126.0 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Garagen
1
Stellplatztyp
Garage
Keller
Ja
Gäste WC
Ja
Kaufpreis
248.000,00 EUR
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieklasse
F
Energiekennwert
169,9 kWh/(m²·a)
Baujahr
1915
Befeuerungsart
Gas

169,9 kWh/(m²·a)

Energieeffizienzklasse F

Das einseitig angebaute Einfamilienhaus befindet sich in gewachsener Wohnlage von Frechen-Bachem in einer Tempo-30-Zone und wurde in solider Massivbauweise errichtet.
Mit insgesamt sechs Zimmern, wovon drei als Schlafzimmer geeignet sind, und rund 100 m² Wohnfläche bietet das Haus Platz für eine drei- bis vierköpfige Familie.

Das exakte Baujahr dieser Liegenschaft ist unbekannt und wird auf circa 1915 geschätzt. In den 1990er Jahren wurden viele Modernisierungsarbeiten durchgeführt. Unter anderem wurde das Dach neu eingedeckt und gedämmt sowie die Gebäuderückseite gedämmt und verklinkert. Eine neue Heizung wurde eingebaut und die Fenster sowie die Haustür ausgetauscht. Neue Wasserleitungen und Elektroleitungen wurden verlegt und das Badezimmer erneuert.

Das Erdgeschoss bietet Platz für Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und Badezimmer. Das Bad verfügt über ein Fenster und ist mit Badewanne und separater Dusche sowie zwei Waschbecken ausgestattet.
Im Dachgeschoss mit einer lichten Höhe von circa 2 Metern finden Sie das Elternschlafzimmer mit vorgelagertem Ankleidezimmer (Durchgangszimmer) und zwei Kinderzimmer. 1992 wurde auf dieser Wohnebene ein WC installiert – wirklich sehr praktisch!

Der Keller mit Lehmboden verfügt über drei Kellerräume und einen Heizungsraum in dem auch die Waschmaschine steht.
Wie bei vielen Häusern dieser Baujahre, ist auch hier im Keller Feuchtigkeit zu finden. In diesem Fall ist die Kellerwand zur Straßenseite betroffen.

Der grüne Garten mit Naturpavillon ist ringsum ebenfalls von Gärten umgeben und befindet sich an der Rückseite des Hauses auf Kellerniveau und ist über eine aus Stahl gefertigte Außentreppe vom Esszimmer aus zu erreichen.

Abschließend hält dieses attraktive Angebot eine geräumige Garage für Ihren PKW und einen großen über der Garage liegenden Abstellraum bereit.

Machen Sie sich bei einer Besichtigung einfach selbst ein Bild und überzeugen Sie sich von Ihrem neuen Zuhause!

Wichtige Ausstattungsmerkmale im Überblick:

o Gas-Zentralheizung der Marke Vaillant
o Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer
o isolierverglaste Fenster in Holzrahmen
o isolierverglaste Fenstertüren in Kunststoffrahmen
o Rollläden
o Badezimmer mit Fenster, Badewanne und separater Dusche
o Oberböden PVC, Laminat oder Fliese
o WC im Dachgeschoss
o Die lichte Höhe im Dachgeschoss beträgt ca. 2m
o Garten
o kleine befestigte Hoffläche
o Dachboden
o Keller
o PKW-Garage
o renovierungsbedürftig
o Feuchtigkeit im Keller zur Straßenseite

Modernisierungen:

1990 neue Dacheindeckung und Dämmung
1990 neue Fenster
1990 neue Hauseingangstür
1990 neue Elektroleitungen
1990 neuer Sicherungskasten
1990 neue Wasserleitungen
1992 neues Badezimmer
1992 Einbau Gäste-WC
1992 neue Oberböden
1993 neue Heizung
1994 Gebäuderückseite gedämmt
1994 Gebäuderückseite mit Riemchen verklinkert
1997 Neuerstellung der Garage
1997 Ausbau des Anbaues als Esszimmer
2004 Garten neu angelegt
2004 Stahltreppe in den Garten
2004 Erneuerung der Fenstertüren im Anbau

Die Doppelhaushälfte befindet sich in Frechen-Bachem. Frechen ist in direkter Nähe am westlichen Stadtrand der Rheinmetropole Köln gelegen.
Bachem ist mit seinen rund 5.380 Einwohnern der drittgrößte Stadtteil von Frechen. Das Stadtzentrum von Frechen ist nur etwa 2,5 km entfernt.
In Bachem gibt es eine Kindertagesstätte und eine Grundschule. Die weiterführenden Schulformen sind in Frechen selbst ansässig.
In Frechen sind auch alle Geschäfte für den täglichen Bedarf, wie Supermärkte und Discounter, zu finden. Die Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Fachgeschäften sorgt für Vielfalt und große Auswahl beim Einkauf. Ihre Sonntagsbrötchen können Sie aber ganz bequem in Bachem beim Bäcker kaufen.
Bachem bietet eine gute Ärztliche- und Zahnärztliche Versorgung. Auch eine Apotheke ist vor Ort.
Buslinien verbinden Bachem mit Frechen, Hürth, Bergheim und Köln. Von Frechen fährt die Straßenbahn der Linie 7 in rund 25 Minuten bis in die Kölner City.
Mit dem Auto sind Sie in der Region über die B264, das Autobahnkreuz Köln West mit Anschluss an die A1 und A4 sowie über das Autobahnkreuz Kerpen mit Anschluss zur A61 in alle Richtungen zügig unterwegs.

Exposé anfordern

Um weitere Informationen zu dieser Immobilie zu erhalten, füllen Sie bitte dieses Fromular aus.

Mit einem * markierte Felder, sind Pflichtfelder!

Sichere und verschlüsselte Datenübertragung

Wir mögen keinen Spam und versenden auch keinen! Ihre Daten werden nur für unsere Kontaktaufnahme und die Bearbeitung dieser Anfrage genutzt.